Staffel 3 – Kapitel 9: Böses Fieber

Der Flug nach Neuseeland wird lang und holprig. Und zu allem Überfluss melden Schussel und die Maus sich nach der Ankunft krank.  Dann schreit jemand “Aua!” und das Unheil nimmt endgültig seinen Lauf…

Staffel 3 – Kapitel 8: Steven

Dies Mal wird es sehr gefährlich! Kleiner Tipp: Döööö-Dimm Döööö-Dimm Döö-Dimm-Döö-Dimm-Döö-Dimm-Döö-Dimm HAPPS!

Staffel 3 – Kapitel 7: Arnold, Ella & Co.

Es geht nach Norden! In Kanada gibt es die Vernehmen nach nicht nur Berge und Schnee, sondern auch eine legendäre Primatenart. Die “Bigfoots” haben sich allerdings außerordentlich gut versteckt.

Staffel 3 – Kapitel 5: So schnell wie der Blitz

Das südamerikanische Mapinguari ist ein furchterregendes Ungeheuer. Schade, dass es nie die Zeit bekommt, das Gegenteil zu beweisen. Beffaná und ihre Freunde jedoch stellen sich auch dieser ganz besonderen Herausforderung.

Staffel 3 – Kapitel 4: Sojageheimnisse

Endlich geht es in die Ferne – nach Ägypten! Außer sehr viel Sand gibt es hier auch alarmgesicherte Pyramiden zu bestaunen. Und einen Freund, der vielleicht ein klitzekleines bisschen schief gewickelt ist.

Staffel 3 – Kapitel 3: Ein Blick in den Spiegel

Beffaná-Fans der ersten Stunde wissen natürlich, dass Beffaná einen schwer miesepetrigen Bruder namens Grimm hat. Warum sie bisher ihre Zwillingsschwester in Italien nie erwähnt hat, bleibt dagegen ein Geheimnis. Höchste Zeit jedenfalls, mit dem Turbobesen über die Alpen zu flitzen und dem Schwesterherz Hallo zu sagen.

Staffel 3 – Kapitel 2: Die Reise beginnt

Es bleibt kaum Zeit durchzuatmen. Kaum ist Beffaná am nächsten Morgen erwacht, da geht es auch schon los, zu einem Urwaldmonster! Aber denkste: Vorher macht die Reisegruppe aus Hexe, Maus, Krähe und Globus einen Abstecher bei den Moosleuten.

Staffel 3 – Kapitel 1: Der Turbobesen

Überraschung! Eigentlich hatte Beffaná für dieses Jahr eine Pause geplant. Aber da hat sie die Rechnung ohne ihre treusten Hörer gemacht. Statt sich dieses Jahr mit dem Nachhören der ersten beiden Staffeln abzufinden, haben sich Bela, Karla und Maria einfach selbst neue Abenteuer der Weihnachtshexe Beffaná ausgedacht. Viel Spaß!