“Marjorie” gilt in der Monsterwelt als äußerst umstritten. Einerseits ist es dem eher konservativen Mainstream unter den Ungeheuern zu sozialkritisch und pathetisch. Andererseits aber bezieht sich das Stück ausgerechnet auf ein Monster aus der Menschenwelt, genauer gesagt auf ein von der amerikanischen Jim-Henson-Company erfundenes Monster. Aber ist es das wirklich?

Staffel 4 – Kapitel 20: Marjorie
Markiert in:                         

Schreibe einen Kommentar