Schokoladentorte! Schokoladentorte!

Hey, ich mag meine
Mudder, meine Eltern generell sind okay, doch ich
play, oder rhyme diesen Track nicht für sie today, denn
da ist diese Frau, sie steht mitten in der City im
Laden und malt Zuckerguss-Graffiti in die Tortenfas-
saden. Sie ist fresh und die Torten der Hammer, aber
auch wenn ich jammer, komm ich nicht rein in die Kammer hinter dem
Ladengeschäft – wo, das weiß jedes Kind – die
Schokoladentorten gehortet sind.

Schokoladentorten! Viele Schokoladentorten!

Es ist
wahr. Ich war da und hab’s selbst gesehn’!
Mit meiner Mudda durfte ich kurz einmal kucken geh’n: In den
Regal’n, da stapeln sich Torten – Schokolade-
Sahne und noch andere Sorten – Nougat-Butter
Ding-Dong, Butter-Creme-King-Kong, Stracciatella-
Wellen und (auch) Teller voll Bling Bons – das sind Schoko-
laden-Bonbons mit Strass – Krass! Und ich hab
keinen davon je angefasst!

Schokoladentorten! Viele Schokoladentorten!

Schokoladentortenfachver-
käuferin! Lass mich in dein
Lager rin! Trag die Torten
Zu mir hin!

Schokoladentortenfachver-
käuferin! Kuck ma grad wo-
anders hin, bis ich in der
Kammer drin bin.

Alles war okay. Oder, warte mal: Nee! Weil ich
immer noch Hunger hab, im Laden rumlunger, wie ein
junger Wolf. Sabber tropft mir von meiner Zunge, ich will
Schokoladentorte satt, statt ein Salatblatt! Denn
wär ich ein Hase, hätt ich ´ne Stupsnase! Riesengroße
Ohren, wär im Freien geboren! Doch die Frau steht am
Tresen, als wär gar nichts gewesen und zu meinem Leid-
wesen grinst mich dieser alte Besen auch noch blöde an

Schokoladentorten! Viele Schokoladentorten!

Oh Schokoladentortenfachver-
käuferin! Kuck ma grad wo-
anders hin, bis ich in der
Kammer drin bin.

“Na, junger Mann!” sagt sie dann, zieht die Schürze an,
“sei mal nicht so schüchtern, denn betrachten wir’s nüchtern, bist du
arm, Mann, aber nicht so arm dran, Junge, wie du
denkst!”. Denn als eben der Alarm-Mann kam, die Al-
armanlage angestellt hat, hat sein Arm einen
Stromausfall verursacht und die Kühlung hat schlapp gemacht
Zwanzig Schokoladentorten hat sie nach vorn gebracht
Und die müssen schnell gegessen werden, gute Nacht!

Alles voller Torten! 20 Schokoladentorten!

Die
Schokoladentortenfachver-
käuferin schiebt mir ein Stück
Torte hin. Riesig wie Mol-
dawien!

Schokoladentortenfachver-
käuferin, da ist so viel
Zucker drin, Dreißigtausend
Kalorien!

Schokoladentortenfachver-
käuferin, stell doch mal die
Torte hin, ich brauch erst meine
Medizin

Schokoladentortenfachver-
käuferin! Ich muss noch wo-
anders hin, ich hab noch’n
Arzt-Termin.

Schokolade!

Fade (ad libitum)

Staffel 4 – Kapitel 7: Schokoladentortenfachverkäuferin – Liedtext

Schreibe einen Kommentar